XRP kann nach dem Anzapfen in die Höhe schnellen

Analytiker: XRP kann nach dem Anzapfen dieser wichtigen Unterstützungsebenen in die Höhe schnellen

XRP hat in den letzten Wochen Mühe gehabt, irgendeine Dynamik zu erlangen, wobei seine Preisaktion in letzter Zeit weitgehend mit der von Bitcoin korreliert ist.

Dennoch konnte das Unternehmen alle Verluste wieder wettmachen, die durch seinen jüngsten Absturz auf Tiefstpreise von 0,25 $ zusammen mit dem Absturz von BTC auf Tiefstpreise von 11.100 $ entstanden sind.

Die umkämpfte Krypto-Währung bestätigt nun, dass es im mittleren Bereich von 0,28 $ starken Widerstand gibt, was bedeuten könnte, dass dieses Niveau bei The News Spy ein kurzfristiges Wachstum unterdrücken wird.

Ein Händler richtet sein Augenmerk nun darauf, dass der XRP in naher Zukunft deutlich tiefer fallen wird, wobei die Preisregionen um $0,24 und $0,21 beide starke Unterstützungsniveaus darstellen, die seinen Abstieg verlangsamen und ihm in naher Zukunft zu einem Anstieg verhelfen könnten.

Analysten stellen fest, dass die Schwäche, die beim Blick auf das Handelspaar Bitcoin der Kryptowährung beobachtet wird, auch dazu führen könnte, dass es in naher Zukunft weitere Abwärtstendenzen gegenüber dem USD erfahren könnte.

XRP sieht sich mit starkem Widerstand konfrontiert, da die Schwäche gegenüber Bitcoin zunimmt

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird XRP zu seinem derzeitigen Preis von 0,28 $ um etwa 1% nach unten gehandelt. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde, da jeder Versuch, auf 0,30 $ zu drücken, zu einer raschen Ablehnung geführt hat.

Ein Analyst bemerkt, dass die Zeichen der Schwäche, die XRP gegenüber seinem USD-Handelspaar ausgedrückt hat, möglicherweise auf die Schwäche gegenüber Bitcoin zurückzuführen sind.

Er erklärte, dass sich XRP/BTC jetzt einem erneuten Abwärtstest unterzieht, da es darum kämpft, ein entscheidendes Widerstandsniveau zu überwinden.

„Das BTC-Paar sieht [schlecht] aus, es sei denn, es gelingt ihm, .000024 auf der Tages-/Wochen-Chart zurückzuerobern. Im Moment sieht es auf der Tages-/Wochenzeitung so aus, als wäre es nur ein erneuter Abwärtstest“, sagte er, während er auf die nachstehende Grafik zeigte.

Hier sind die entscheidenden USD-Stützungsniveaus, die von Analysten beobachtet werden

Während er über die kurzfristigen Aussichten der Krypto-Währung sprach, bemerkte ein Analyst, dass er mit einer weiteren Abwärtsbewegung des XRP rechnet, bevor es seinen makroökonomischen Widerstand bei The News Spy zwischen $0,31 und $0,33 überwinden kann.

Er beobachtet insbesondere die Niveaus von $0,24 und $0,21.

„XRP: Nun, wir sagen diese grünen Zonen nun schon seit Wochen und wir sind ziemlich nah dran. Geduld zahlt sich aus. Ich denke, wir werden noch etwas mehr Konsolidierung sehen, bevor wir mit XRP weitermachen. Aber ja, wir müssen etwas aufpassen.“

Ob es XRP nicht gelingt, den Widerstand zu überwinden, der knapp über der aktuellen Preisregion liegt, sollte einen bedeutenden Einblick in die kurzfristigen Aussichten bieten.